Dr. michaela klein

• Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
• Zusatzausbildung Senologie (= Lehre von der weiblichen Brust)
• Akupunkturdiplom
• Wahlärztin

Ausbildung:
1989 – 1993:   Evangelisches Oberstufenrealgymnasium Oberschützen
Schwerpunkt Mathematik, Biologie, Physik und Chemie
Matura Juni 1993 mit Ausgezeichnetem Erfolg

1993 – 1999:   Studium der Humanmedizin an der Universität in Wien
Promotion März 1999 mit Auszeichnung
Zusatzausbildung in kindlicher Ultraschalldiagnostik.

Seit 1997     regelmäßiger Kontakt mit der Gynäkologie und Geburtshilfe in Oberpullendorf

1999 – 2002:   Turnusausbildung im Krankenhaus Oberpullendorf. Abschluss der Ausbildung mit Erreichen des Ius practicandi im November 2002.
Akupunkturdiplom

2002 – 2007:   Ausbildung zur Gynäkologin und Geburtshelferin im Krankenhaus Oberpullendorf unter Prim. Fabsits.
Schwerpunkte: operative Gynäkologie, Betreuung von an Krebs erkrankten Patientinnen, Chemotherapie
Mehrfach Hospitationen an anderen Abteilungen (z.B.: Villach, Univ.  Frauenklinik Graz, München)

2007 – 2014   Oberärztin an der Abteilung


April 2009 – Oktober 2009:   Zusatzqualifikation für die Diagnostik, Abklärung, Therapie ( Operation, Chemotherapie, antihormonelle Therapie) und Nachbetreuung von Brusterkrankungen (Senologie) an der Univ. Frauenklinik Graz

Jänner 2010 bis Mai 2010:   Diplom zur „Europäischen Brustkrebsspezialistin“ Hospitationen in Düsseldorf und Mailand

2011:    Abschluss der Ausbildung: Brustultraschall
     
    Seit meiner Ausbildung begleite ich die Selbsthilfegruppe für gynäkologische Krebserkrankungen in Oberpullendorf unter der Leitung von Frau Christa Schütz-Lachowitz.
Fremdsprache: Englisch fließend

Termine nach Vereinbarung ( Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag)